KLAIBER Markisen Bieten Ihnen hochwertige Qualität, moderne Technik und edles Design. Direkt zu den Produkten
SOLARLUX Traum-Wintergärten ganz nach Ihren Wünschen. Direkt zu den Produkten
RENSON Terrassenüberdachungen und Sonnenschutz vom Experten. Direkt zu den Produkten
ROMA Rollladen, Raffstoren und Textilscreens in höchster Qualität. Direkt zu den Produkten
SAILSKIN - Sonnensegel Perfekter Sonnenschutz und optische Highlights - mit Sonnensegeln. Direkt zu den Produkten

Glasschiebetür CERO von Solarlux

Glasschiebetür CERO öffnet mit großflächigen Glasflächen Räume

Beeindruckende Transparenz löst die Grenzen zwischen innen und außen auf. Als Marke von Solarlux, einem der führenden Anbieter im Bereich Glas-Faltwände und Glasanbauten, profitiert CERO von über 30 Jahren Erfahrung in puncto maßgeschneiderte Lösungen: Garantiert sind Präzision, intelligente technische Details sowie eine eigene Produktion, Bauleitung und ein anspruchsvolles Design ausschließlich „Made in Germany“.

Größte Gestaltungsfreiheit

In konstruktiver und gestalterischer Hinsicht bietet cero alle Möglichkeiten, die architektonisch anspruchsvolle Gebäude benötigen. Licht, Material, Raum und Natur sprechen für sich – innen und außen lösen sich auf.

Perfekter Rahmen

Schmale Rahmen und Profile unterstützen die maximale Transparenz der Elemente. Nur 34 mm Ansichtsbreite ergeben ein symmetrisches und minimalistisches Design, das durch 98% Glasanteil noch unterstrichen wird.

Höchste Sicherheit

Extrem große Glasflächen bis 15 m2 stellen Qualitäts- und Sicherheitsaspekte besonders in den Fokus. CERO ist nach besten Sicherheitsstandards geprüft und zertifiziert, Ausstattung nach Einbruchschutzklasse RC2 und RC3 ist optional erhältlich. Eine 2-Punkt-Stangenverriegelung mit justierbaren Verriegelungspunkten und einem Hub von 24 mm in die obere Lauf- und Führungsschiene ist Standard. Anschlüsse an Alarmanlagen, Verschlussüberwachung, Meldesysteme wie Glasbruchsensoren oder zur Positionsüberwachung sind möglich.

Prämiertes Design

Neben durchdachten konstruktiven und technischen Details zeichnet sich CERO auch durch einen besonders hohen Designanspruch aus, der bereits von mehreren internationalen Jurys mit renommierten Design-Preisen bestätigt wurde.

  • Iconic Award „Best of Best“ in der Kategorie „Facades”
  • iF Gold Award in der Kategorie „Building Technology“
  • German Design Award in der Kategorie „Building and Elements“

Durchdachte Details für Glasschiebetür CERO

CERO steht für eine Entwicklung ausschließlich „Made in Germany“. Die Weiterentwicklung des maximalen Schiebefensters erfolgt kontinuierlich in der eigenen Forschungs- und Entwicklungsabteilung. Anforderungen renommierter Prüfinstitute können problemlos erfüllt werden.

Leichtes Gleiten
Edelstahl-Laufwagen und -Schienen garantieren leichtes und verschleißarmes Gleiten, die integrierten Edelstahl-Laufrollen sorgen für eine gleichmäßige Lastenverteilung. Bei Bedarf ist auch ein elektrischer Antrieb der Flügel möglich. CERO bestand erfolgreich einen Dauerfunktionstest von 100.000 Öffnungs- und Schließvorgängen.

Intelligente Entwässerung
Die Entwässerung von Kondensat findet verdeckt und kontrolliert auf unterster Ebene des Rahmenprofils statt. Die Glasfalzbelüftung vermeidet Kondensat im Scheibenzwischenraum.

Beste Wärmedämmung
CERO bietet optimale Wärmedämmwerte und erreicht beispielsweise bei Einsatz einer 3-fach Einscheiben-Sicherheitsverglasung Uw -Werte im Bereich der Passivhaustauglichkeit 0,8 W/m2K.

Wind- und Wetterschutz
CERO ist geprüft und zertifiziert in den Bereichen Luftdurchlässigkeit, Windlast und Schlagenregendichtheit und erfüllt damit auch gehobene Ansprüche an Wind- und Wetterschutz.

Integrierbare Sicherheitstechnik
CERO lässt sich optimal in ein bestehendes, übergeordnetes Überwachungssystem integrieren. Elektromechanische Sperrund Verriegelungselemente sind optional erhältlich, zusätzliche Verschlussüberwachung durch Reed-Kontakt ist möglich.

Motorischer Antrieb
Ein kompletter Automatikbetrieb der Schiebeelemente inklusive elektromechanischer Ver- und Entriegelung des Elements ist möglich, über ein Steuergerät sind mehrere Flügel in Abhängigkeit zueinander verfahrbar.

Beschattung
Um die großen Glasflächen optimal zu beschatten, ist für CERO zum einen ein motorisch betriebener Sonnenschutz mit zum Rahmen kompatiblen Führungsschienen erhältlich, zum anderen lässt sich eine Lamellenbeschattung integrieren.

Insektenschutz
Ein in den Rahmen integrierter Insektenschutz ist bis 1,30 m Breite möglich. Für CERO II beträgt die maximale Höhe 3 m und für CERO III ist der Insektenschutz bis 3,5 m Höhe erhältlich.

Designfreiheit

Bodenschienen

Material
CERO bietet für jeden Anspruch das passende Material. Die Profile sind aus hochwertigem Aluminium gefertigt und damit extrem langlebig sowie nahezu wartungsfrei. Die Zertifizierung nach Wertstoffkreislauf A.U.F. bestätigt ein umweltgerechtes und ressourcenschonendes Recycling des Aluminium und trägt dem Nachhaltigkeitsgedanken Rechnung.

Farbe
Die Farbgestaltung der CERO-Profile ist frei wählbar, auch unterschiedliche Farben im Innen- und Außenbereich sind möglich. Es kann gewählt werden zwischen Pulverbeschichtung nach RAL oder DB, Eloxal nach EURAS sowie einer Vielzahl von Sonderfarben auf Anfrage.

Gläser
Je nach Variante kann cero in 3-fach oder 2-fach Einscheiben-Sicherheitsglas (ESG) ausgeführt werden. Der Einsatz von Funktionsgläsern mit Einbruch- oder Durchwurfhemmung oder Schallschutzglas und Glas mit Lotus-Effekt ist möglich.

Griffe
Im Standard ist CERO mit einem hochwertigen Designgriff aus gebürstetem V4A-Edelstahl ausgestattet, der maximalen Korrosionsschutz garantiert.

Barrierefreiheit
Für Barrierefreiheit gemäß DIN 18040 bietet CERO eine flächenbündige Bodenschiene. Je nach Anzahl der Spuren ergeben sich zum Beispiel für CERO II Profilbautiefen zwischen 71 mm (einspurig), 157 mm (zweispurig) und 243 mm (dreispurig).

Ästhetische Gestaltungsmöglichkeiten
In die neue Bodenschiene für CERO II kann ein auf das Material des Innenraums abgestimmter Einleger integriert werden, sodass Innen und Außen ein harmonisches, ästhetisches Erscheinungsbild ergeben.

Flacher Rahmenbaufbau
Die mit dem Innenfußboden flächenbündige Bodenschiene kann sowohl bodeneben als auch mit einer minimalen Anschlussrampe auf der Außen- und/oder Innenseite kombiniert werden.

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten
Vor allem die neue CERO II-Bodenschiene ist optimal geeignet für den Einsatz in Shops, Hotels, Gastronomie und Handel.

Ausführungsbeispiele von Glasschiebetür CERO

Die Systemkomponenten von CERO als Schiebe-, Fest- und Eckelemente sind nahezu uneingeschränkt kombinierbar. Sie eröffnen erstaunliche Freiheitsgrade in der Gestaltung und für alle Grundrisse.