SOLARLUX Terrassentag 2018 17.3.2018 von 10.00 – 17.00 Uhr Direkt zu den Produkten

ROMA Deckenlauftore

Es gibt zwei Arten der Torpanzer-Führung bei ROMA: Deckenlauftore und Rolltore. Bei Deckenlauftoren wird der Torpanzer aus der senkrechten Bewegung über eine kompakte Umlenkung in die Horizontale geführt. Vorteil: Die maximale Durchfahrtshöhe, bei minimalen Sturzbedarf.

Die filigrane Profiloptik von automatischen Garagentoren aus Aluminium hebt sich angenehm hervor aus der Masse der üblichen Torblätter oder Torsektionen. Minimaler Platzbedarf und die saubere und voll gekapselte Technik geben der Garage innen wie außen eine wertvolle Note. Jedes Tor wird individuell nach Maß gefertigt und passt so wie in einem Guss zu Ihrer Garage.

Die Leistung umfasst die Lieferung des kompletten ROMA-Deckenlauftorsystems mit allen Zubehörteilen sowie dessen Montage nach Herstellervorschrift.

Für weitere Informationen und Fragen zu Sonderausstattungen nehmen Sie mit uns direkt Kontakt auf. Sprechen Sie uns an!

Gecco

Deckenlauftor aus Aluminium, stranggepresste waagerechte und senkrechte Aluminium-Führungsschienen. Im Standard motorbedient, mit Steuereinheit inkl. Funk und 2 Handsendern. 

Das Torprofil ist aus 15 Standardfarben und 2 Profiloberflächen wählbar.

SILENTO

Dank einer speziellen Gleittechnik bewegen sich auch große SILENTO-Tore sehr leise und ohne Wackeln. Der Antriebsmotor kann ebenfalls per Solar betrieben werden.

Die maximale Breite ist abhängig von der Torhöhe.
Minimaler Platzbedarf

 

 

Die maximale Breite ist abhängig von der Torhöhe.
Minimaler Platzbedarf

Sie besitzen keinen Stromanschluss in Ihrer Garage? Kein Problem: Solar- und Akkubetrieb sorgen für Unabhängigkeit.